Posts Tagged ‘Drucken’

Drucken oder Kopieren direkt auf Stoff – InkJet Printing

Januar 6, 2008

fliegen-neu.jpg

InkJet-Printing

Das ist möglich durch ein amerikanisches Produkt. Sie erhalten die Seide (Pongee 8)  oder Organza oder Baumwolle – im Format DIN A4, verstärkt durch ein Papier. Daher ist der Stoff bedruckbar.

Stellen Sie z.B. am Computer Ihre Druckvorlage zusammen und drucken diese direkt auf den Stoff, schwarz-weiss oder farbig! Oder nehmen Sie Fotos, Notenblätter, Zeitungsausschnitte oder Geschenkpapiere, gehen in einen Kopiershop und kopieren, schwarz-weiss oder farbig!

Ziehen Sie das aufgeklebte Papier nach dem Bedrucken ab und werfen es weg.

Den selbst kreierten Stoff können Sie zum Patchen, für Applikationen oder Collagen verwenden.



Ein Beispiel für Cotton – InkJet Print:
inkjet-cotton.jpg

Drucken auf schwarzem Samt

Januar 6, 2008

druck-auf-samt.jpg

Schwarzer Samt – bedruckt mit deckender Stoffmalfarbe.

Getestet haben wir die Farben von Deka.  Die Farbe darf nicht zu dick aufgetragen werden und mit evtl. mit Wasser verdünnt werden.

Zur Fixierung legen Sie den Samt 15 Minuten in den Backofen bei 150Grad oder bügeln den Samt von der Florseite mit der Einstellung Baumwolle.

Tipp zuerst veröffentlicht im Webshop der Galerie Smend.