Acetat färben

Oktober 4, 2011

Wir haben mehrere Tests durchgeführt und eher gedacht, dass Acetat als Abfallprodukt der Baumwoll-Herstellung auch wie Baumwolle gefärbt wird.

Hier abgebildet sehen Sie die Ergebnisse.

Die beste und schwärzeste Färbung wurde erreicht  mit IDyePoly.

Advertisements

Nähen auf alginater Folie

September 2, 2011

Eine wunderbare Technik. Die Folie löst sich später in Wasser vollkommen auf. D.h. Sie nähen z.B. Pongee 5 – Band (Meterware oder Einzelstücke) auf die Folie, tauchen nach Fertigstellung das Arbeitsstück in Wasser und die Folie verschwindet.

Jetzt können Sie die Seidenbänder noch färben. Dazu sollten sie zum Nähen ein Seidengarn benutzen, damit alles gleichmäßig eingefärbt wird.

Färben und crashen Sie einen Baumwollschal

September 2, 2011

  

Alles was Sie benötigen ist ein Batistschal, z.B.   Art. Nr. 940104 – 110/220cm   €  10,40
und eine Tüte Deka– oder iDye-Farbe.

Färben Sie den Schal kurz in ganzer Länge, dann die Enden intensiv und länger.
Nach dem gründlichen Auswaschen legen Sie den Schal in Längsfalten, drehen eine Schnur und trocknen diese  in einem Backofen bei 100 Grad.
Bitte nicht sofort öffnen, sondern völlig auskühlen lassen. Bei einer weiteren Wäsche wird der Schal seine Crash-Falten verlieren. Sie können das schöne Teil aber immer wieder in Falten gelegt und – wieder gedreht – trocknen.

                        

…… und auch dies gibt einen wunderbaren Effekt:
Batistschal,   gefärbt und befilzt mit Streifen.   (Wäschetrockner)

Shibori

April 7, 2011

Die guten Dinge sind oft so einfach. Für die Musterung der abgebildeten Schals benötigen Sie Schraubzwingen aus dem Baumarkt und Holz- oder Acryl-Plättchen oder Scheiben.

In diesem Fall, es funktioniert auch mit anderen Stoffen wie Seide oder Wolle, haben wir einmal einen Leinenschal genommen und für den grau/schwarzen Schal im Hintergrund einfach Baumwoll-Mull; sehr preiswert (Eur 2,10 je Meter) und vergleichbar in der Stärke mit Organza.

                                  

Reservieren Sie den in unserem Fall vorher gefärbten Schal, nässen Sie den Stoff sehr gut und färben ihn dann, mit den Reservierungsteilen und Zwingen.  Gut auswaschen bis wirklich keine Farbe mehr ausblutet und die Zwingen öffnen.

Metallgarn – Gold oder Silber

März 20, 2011

Viele Kundinnen haben es schon gesehen bei ihrem Besuch in Koeln –

jetzt koennen wir das Garn endlich anbieten zum Weben, Sticken und Stricken.

Pure Metallic Yarn ist waschbar und kann sogar mit einer nicht zu hohen Temperatur gebuegelt werden.

Das Garn wird von einem Meister der 3. Generation in einer kleinen Manufaktur in Kyoto hergestellt.
Man findet es nur in Japan, da die Herstellung technisch sehr schwierig ist.

Das Garn ist mit einer Schicht aus reinem Silber beschichtet, bzw. mit einer Schicht Silber und danach mit Gold.
1000 Meter in Gold oder Silber kosten Eur 12,00.

Hier sehen Sie das Garn verstrickt – und in seiner eigentlichen Bestimmung verwebt bei einem Songket (Indonesien)

Taschen für Fashionistas – Nani Coldine

März 20, 2011

Taschen für Fashionistas zeigt gut nachvollziehbar anhand von liebevoll illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie man seine eigene Lieblingstasche kreieren kann: Von lässig bis romantisch für jeden Fashionista-Typ ist etwas dabei. Und egal, ob fleißiges Schneiderlein oder Nähmuffel, mit diesem Buch traut sich jede/r an die Nähmaschine! Unzählige Tipps, Informationen zur Herstellung des perfekten Innenfutters, Variationsmöglichkeiten zu den Modellen und eine Einführung in das „Who is Who“ der Taschen ergänzen die Projekte und sorgen für ein gutes Gelingen.
Taschen für Fashionistas widmet sich mit einem ganzen Kapitel dem Thema Existenzgründung. Was ist zu tun, wenn aus dem Hobby ein zweites Standbein oder sogar ein Beruf werden soll? Wie erstellt man einen Businessplan, wo wird produziert und wie verkauft man seine Taschenkollektion? Zahlreiche Interviews mit erfolgreichen Handtaschendesigner/innen bieten einen Blick hinter die Kulissen.

160 Seiten, Paperback, mit Schnittmustern und Schablonen-Vorlagen

Best.Nr. 3307  – Eur 24,90

Stempel, Walzen und Schablonen – Traci Bunkers

März 20, 2011

 

 

 

 

Druckwerkzeuge lassen sich aus fast allem herstellen. Traci Bunkers zeigt anhand von 52 Projekten, wie man Alltagsgegenstände in interessante Stempel, Walzen und Schablonen verwandelt. Die benötigten Materialien sind oft im Haushalt bereits vorhanden und können auf überraschende Weise neu eingesetzt werden: Flip-Flops, Flaschenverschlüsse, Gummibänder, Klarsichthüllen oder das Geflecht eines Kunststoffkorbes gehören dazu.
Die klaren Anleitungen und Abbildungen zeigen Schritt für Schritt, wie die Druckwerkzeuge hergestellt werden und wie man mit ihnen raffinierte, mehrschichtige Muster und Drucke erzeugen kann, die sich zur Dekoration von Geschenkpapier, Papeterieartikeln, Stoffen und Accessoires eignen.

144 Seiten, Paperback, viele Tipps und Anregungen

Best.Nr. 3306  Eur 19,90

Schöne leichte Schmuck-Ketten

Februar 5, 2011

Für beide Ketten wurden einfach kleine Quadrate ausgeschnitten und diese wurden mit einem reißfesten Nähgarn miteinander verbunden.

Die bunte Kette wurde gearbeitet aus bedrucktem InkJet-Cotton, für die grüne Kette wurde einfach ein festeres Geschenk-Papier verwendet, eingestrichen – einmal oder mehrmals – mit wasserlöslichem Lack – Easy Varnish.

Polyester-Garn färben

Mai 21, 2010

Immer wieder dieser Ärger. Sie färben ein Kleid oder TShirt um und die Polyester-Nähte sind nachher weiß oder hell sichtbar.

Geben Sie einfach zur Färbung eine farblich passende Tüte IDyePoly – erhältlich in den Grundfarben und in Orange, Braun, Grün, Violet und Schwarz – dazu und die Polyesterfäden sollten nicht mehr sichtbar sein.


Batik als Mode

Mai 21, 2010

Die guten Batikmuster (Abbindemuster) werden wieder modern.

Auch „Wunderkind“ –  das Label von Wolfgang Joop –  setzt wieder auf Batik.

Einen kleinen Film zur Herstellung dieser einfachen Muster haben wir auf Youtube gefunden:

www.youtube.com/watch?v=2aJXjIy_qSg&feature=related