Archive for Dezember 2009

Stricken mit gerissener Seide und dicken Nadeln

Dezember 3, 2009

Färben Sie die entsprechende Menge Seide ( z.b. Pongee 5 oder 6) „kochend“ ein mit Dupont-Seidenmalfarben.
Reissen Sie die   Seide nach dem Trocknen und Bügeln  in Streifen – immer bis zur Webkante und  etwas versetzt wieder zurück. Dieses Bändchen ist wunderbar zu verstricken. Es muss nicht unbedingt Pongee  sein, die für den Anfang etwas preiswerter  ist – sehr schöne und leichte Ergebnisse  erzielen Sie auch mit Chiffon oder Georgette.

Advertisements