Malen auf Samt mit Seidenmalfarbe

         samt-bemalt.jpg

Das abgebildete schöne Stück – ein Ausschnitt – wurde gemalt von Erika Wienholdt.

Da der flauschige Teil des Samtes aus Viskose besteht, sollten Sie zum Bemalen eine reaktive Seidenmalfarbe (Schjerning) nehmen. Dupont-Seidenmalfarben sehen sehr schön aus, würden aber bei der 1. Wäsche verblassen.

Den Samt macht man richtig nass, spannt ihn auf, bemalt ihn und fixiert die Farben nach dem Trocknen in einer Dampffixierung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: