Magnete und ihre Verwendungsmöglichkeit

magnete-am-revers.jpg
Eine Idee von Frau Kiki Sidiropoulou, Thessaloniki (GR).
Mit Magneten werden der Nuno-Kragen, die Seidenrose und die Filzblume gehalten.
Ideen oder Möglichkeiten finden sich bald noch mehr – z.B. bei einem Cacheur oder einem Schal. Befestigt habe ich die Magnete, z.B. am Kragen, durch verstecktes Annähen mit einem kleinen Stück Seide.
Sie finden die Magnete, indem Sie hier klicken.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Magnete und ihre Verwendungsmöglichkeit”

  1. Frauke Walder Says:

    Kleine Magnete können auch direkt mit eingefilzt werden. Damit sie nach einiger Zeit nicht aus dem Filz herauswandern, vorher in ein Stückchen Chiffon o.ä. wie in einem Tabakbeutel verschnüren. Feste verschließen! Die Wolle wandert durch die Seite und hält den Magneten am Platz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: